Phonologische Agraphie

StartseiteSchlagwort: Phonologische Agraphie

Phonologische Agraphie

Eine der Agraphieformen, die auf einer neurolinguistisch, also funktional basierten Taxonomie beruhen und deren herausragendes Mekmal darin besteht, daß keine Pseudowörter nach Diktat geschrieben werden können. Läßt den Schluß zu, daß eine Störung der Phonem-Graphem Konvertierung vorliegt.

Literatur:

n.n.