Parieto-occipitale Alexie

StartseiteSchlagwort: Parieto-occipitale Alexie

Parieto-occipitale Alexie

Eine der drei Alexieformen, die auf einer neuroanatomischen Taxonomie basieren. Lesesinnverständnis und lautes Lesen sind nicht möglich wobei Wörter, Buchstaben und Zahlen betroffen sind. Schreiben ist nicht möglich. Die parieto-occipitale Alexie wird im gyrus angularis lokalisiert. (siehe auch Occipitale Alexie, Frontale Alexie)

Literatur:

n.n.