Graphem

StartseiteSchlagwort: Graphem

Graphem

Je nach theoretischer Grundlage gibt es verschiedene definitorische Ansätze:

(a) Ein Graphem ist das, wodurch in der Schrift ein Phonem bezeichnet wird ( Repräsentanzkonzeption).
(b) Ein Graphem ist die kleinste bedeutungsunterscheidende Einheit der Schriftsprache. (Distinktivitätskonzeption).

Literatur:

Kohrt, M. (1985) Problemgeschichte des Graphembegriffes und des frühen Phonembegriffs.

n.n.